AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir arbeiten ausschließlich aufgrund der „Allgemeinen Österreichischen Spediteurbedingungen (AÖSp)“ in der nach der jeweiligen Kundmachung in der „Wiener Zeitung“ geltenden und bei uns zur Einsicht aufliegenden Fassung.

Bildnachweis: Lang Worldwide Moving Bildarchiv, iStockphoto.com

Bitte beachten Sie Folgendes:

Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Website darf in irgendeiner Form und auf irgendwelche Weise vervielfältigt oder weitergegeben werden oder in ein Datenerhebungssystem eingebunden oder in irgendeiner sonstigen Weise gespeichert oder gesondert verfügbar gemacht werden.

Sämtliche Texte, Grafiken und Bilder sind urheberrechtlich geschützt; eine Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Spedition Lang GmbH zulässig. Jeglicher Inhalt der gesamten Website und ihrer Teile wurde unter Anwendung größtmöglicher Sorgfalt erstellt und überwacht, jegliche Haftung bezüglich der Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Angaben ist jedoch ausgeschlossen.

Eigene Links auf fremde Seiten stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar; sie werden deshalb regelmäßig mittels externem Link in einem eigenen Browserfenster dargestellt. Spedition Lang GmbH identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die gelinkt wird und übernimmt dafür keine Haftung; Spedition Lang GmbH setzt bewusst auch Links auf Seiten, auf denen andere Meinungen vertreten werden, um dem Leser ein möglichst breites Spektrum zu bieten. Sollte eine der Seiten, auf die gelinkt wird, bedenkliche oder rechtswidrige Inhalte aufweisen, wird um Mitteilung ersucht; in einem solchen Falle wird der Link sofort gelöscht. Links auf diese Website – auch auf Seiten in der Tiefe – sind erwünscht. Eine Übernahme des Hauptfensters in ein Frame-Set des Linksetzers ist unzulässig.

Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen weder verändert noch beseitigt werden. Der Abruf und die Nutzung unserer Website darf nur in einer Art und Weise geschehen, die die Nutzung des Spedition Lang GmbH Online-Angebots durch andere Besucher und Nutzer nicht beeinträchtigt. Alle darüber hinausgehenden Handlungen im Zusammenhang mit unserer Internetpräsentation bedürfen unserer vorherigen schriftlichen Genehmigung.

Haftungsbeschränkung

Mit Ausnahme der Schadensersatzansprüche wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften und solcher nach dem Produkthaftungsgesetz sind alle Schadensersatzansprüche (z. B. aus Verschulden bei Vertragsverhandlungen, positiver Vertragsverletzung, unerlaubter Handlung) gegen uns ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen im Verhältnis zu Kaufleuten auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer leitenden Angestellten, im Übrigen auch auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen. Bei Verzug und Unmöglichkeit haften wir gegenüber Nicht-Kaufleuten auch bei Fahrlässigkeit, jedoch nur in Höhe der Mehraufwendungen für einen Deckungskauf oder eine Ersatzvornahme. Für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten („Kardinalpflichten“) haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten, jedoch begrenzt auf typische und vorhersehbare Schäden.

Soweit die Spedition Lang GmbH neben anderen als Gesamtschuldner haftet, haftet sie stets nur subsidiär an letzter Stelle.

Für den Verlust von Daten haftet die Spedition Lang GmbH nur, soweit diese in anwendungsadäquaten Intervallen, mindestens jedoch einmal täglich in maschinenlesbarer Form gesichert wurden.

Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

Es gilt österreichisches Recht; für sämtliche Rechtsstreitigkeiten, die aufgrund des oder im Zusammenhang mit diesem Haftungssauschluss und/oder mit irgendeinem Inhalt dieser Website entstehen, ist das Handelsgericht Wien zuständig, sofern dem nicht zwingende Rechtsvorschriften entgegenstehen.

AEO Sicherheitserklärung

Die Spedition Lang GmbH ist, basierend auf den Grundlagen der EU VO 648/2005 bzw. 1450/2006, ein zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO-F) welcher die Sicherung der Lieferkette zum Ziel hat. Es werden daher auch alle Kunden, Partner, Lieferanten und Subkontraktoren angehalten, die von ihnen erbrachten Leistungen, entsprechenden Sicherungsmaßnahmen zu unterziehen, die den Leistungsstandards und den Vorschriften der sicheren Lieferkette gerecht werden.

Außerhandelsrechtliche Beschränkungen

Der Auftraggeber hat vor Erteilung von Transport- und/oder Verzollungsaufträgen an die Spedition Lang GmbH alle relevanten Waren und Personen/Unternehmen hinsichtlich etwaiger internationaler und nationaler Außenhandelsbeschränkungen überprüft (Sanktionen und Embargos) und erklärt, dass zum Zeitpunkt der Auftragserteilung keine außenhandelsrechtlichen Verbote und Beschränkungen gemäß der gültigen Bestimmungen bestehen. Die Spedition Lang GmbH trifft keine Prüfungsobliegenheit.

Im Falle, dass die zu erbringende Dienstleistung oder Teile davon, gemäß gesetzlicher Bestimmungen, inkludiert aber nicht beschränkt auf US-Gesetzte, EU- oder nationaler Vorschriften betreffend der Bestimmungen gegen Terrorismus und Embargos, den Vorschriften widersprechen, so ist Spedition Lang GmbH berechtigt zu jeder Zeit, teilweise oder ganz vom Vertrag zurückzutreten und übernimmt keinerlei Haftungen gegenüber dem Auftraggeber.